Naar homepage
Enjoy Green Energy
WhisperPower > Technische Tipps




Technische Tipps



Wie man...

Tipps und Tricks von Bart. Alle zwei Wochen führt Bart Sie durch ein Video mit den besten Tipps, damit Sie mehr Nutzen aus Ihren WhisperPower-Produkten ziehen können.

www.youtube.com/whisperpowerenergy







Tip 1#



Warum sind Batterien nach dem Winter kaputt?

Sind Sie bereit, das Boot oder Wohnmobil nach dem Winter wieder zu benutzen? Oder ist es noch an Land oder im Lager oder liegt das Boot noch im Wasser?

Dann brauchen die Batterien in Ihrem Fahrzeug oder Boot besondere Aufmerksamkeit. Um sicherzustellen, dass die Batterien jetzt wieder verwendet werden können, ist eine ordnungsgemäße Wartung der Batterie unerlässlich.

Details







Tip 2#



Ein separates Ladegerät und Wechselrichter oder ein Kombigerät: Wofür entscheiden Sie sich??

Früher, als die Auswahl an verfügbaren Batterieladegeräten und Wechselrichtern noch begrenzt war, war es gar nicht so kompliziert, eine Wahl zu treffen: Wenn man ein ausreichendes Budget hatte, kaufte man ein Ladegerät und später einen Wechselrichter. Heute ist das anders: Kombinationen von Batterieladegeräten und Wechselrichtern sind preislich attraktiv geworden, und die Qualität ist im Allgemeinen gut. Im WhisperPower-Katalog (das Marine oder Mobile PowerBook) und auf dieser Website finden Sie verschiedene Arten von Kombigeräten, aber auch einzelne Ladegeräte und Wechselrichter. Wann was wählen? Wir helfen Ihnen dabei.

Details







Tip 3#



Suchen Sie nach einer solarbetriebenen Ladelösung?

Das ist praktisch, denn mit den Solarpaneelen und Zubehörteilen von Whisper Power ist das möglich.

Die Solarpaneele unseres Sortiments können für verschiedene Anwendungen zum Laden von Batteriesätzen mit Sonnenenergie verwendet werden. Zum Beispiel Solarpaneele für das Boot, den Wohnwagen, das Wohnmobil oder den Lastwagen, aber auch für abgelegene Standorte wie ein Strandhaus, ein Blockhaus oder im Garten, wir können für jede Situation eine Lösung anbieten.
Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist und wie Sie Energie auf die richtige Art und Weise erzeugen können, werfen Sie einen Blick auf unsere Whisper Solar Panels und Wechselrichter.

 

Details







Tip 4#



Entwerfen eines Batteriegestützten "hybriden" Energiesystems

Der Entwurfsprozess:

Machen Sie einen Plan, bevor Sie Ihr batteriegestütztes Hybrid-Energiesystem kaufen und installieren. Wenn Sie den Designprozess Ihres Energiesystems nicht sorgfältig planen, kann sich Ihre Investition als suboptimal und teurer als geplant erweisen!

Die folgenden Schritte sollten befolgt werden, um Ihr hybrides Energiesystem zu entwerfen. Dies gilt für mobile, marine, netzferne und andere Energiesysteme, einschließlich Solar-PV.

Details







Tip 5#



Warum Lithium Batterien?

Das klingt alles selbstverständlich. Die Batterie ist leer, schalten Sie einfach ein Ladegerät ein oder stellen Sie den Motor Ihres Autos oder Bootes ab und innerhalb weniger Stunden ist die Batterie wieder aufgeladen. Damit wieder genügend Energie zur Verfügung steht. Ein einfacher Vorgang und effektiv, aber nicht immer schnell. Wenn eine Blei-Säure-Batterie eingebaut ist, ist der Vorteil, dass Standard-Ladegeräte verwendet werden können. In 9 von 10 Fällen brauchen Sie nicht auf Ihre Batterie zu schauen, und sie ist über Nacht wieder voll. Bei Lithiumbatterien trifft dies nicht zu. Sie müssen besonders auf das Ladegerät und das 12- oder 24-VDC-System im Allgemeinen achten. Denn eine Lithium-Batterie kann bei unsachgemäßem Gebrauch gefährlich sein.

Details







Tip 6#



Lithium Batterien - Teil 2

Die beste verfügbare Batterietechnologie für die Zusammenstellung eines Energiespeichersystems basiert auf Lithium ION . Sind auch Sie auf der Suche nach Energieeinsparungen und weniger Kraftstoffverbrauch, was auch die Emissionen reduziert? Möchten Sie in einen Batteriesatz investieren, der die längste Lebensdauer und die besten Gesamtbetriebskosten hat? Wollen Sie immer arbeiten können, ohne sich Gedanken über die Energieversorgung zu machen? Dann entscheiden Sie sich für Lithium-Ionen-Batterien.

Details





 

Wo kaufen?